Liebe Freunde des Basenfastens und der Klangschalen, liebe Weggefährten,

eine lange Zeit der eingeschränkten Kontakte liegt nun schon hinter uns und keiner kann sagen, wie lang dieser Weg noch sein wird.

Ich habe mich nach reiflicher Überlegung und Abwägung dazu entschlossen meine Tätigkeit als Kursleiterin aufzugeben.

Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, denn ich habe diese Tätigkeit in all den Jahren stets mit viel Freude ausgeübt. Klar ist, dass die Kurse und Wohlfühlabende, zumindest für sehr lange Zeit, nicht mehr im gewohnten Rahmen stattfinden können.

Mein Gefühl sagt mir, dass ich so keine Kurse ausrichten möchte; keine Verkostung, keine Getränke, Abstandsregeln, Maske…

Es sind doch die persönlichen Kontakte, die Nähe, der Austausch  der Teilnehmer, die uns immer wieder Freude bereiteten.

So ist mein Entschluss gereift.

Ich möchte mich ganz herzlich bei allen, besonders bei den ganz „treuen Seelen“, die ich immer wieder begrüßen durfte bedanken, dass Sie in den 16 Jahren meiner Tätigkeit immer wieder meinen Weg gekreuzt haben. Sie waren es alle, die auch zum Gelingen meiner Veranstaltungen beigetragen haben. 

Ganz, ganz herzlichen Dank dafür.

 

Bleiben Sie alle gesund, seien Sie achtsam mit sich und gehen Sie immer mal wieder den basischen Weg und den der Entspannung.

Ganz liebe Grüße
Ihre/ Eure

Roswitha Fritz

Meine Beratungen und Informationen ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker.